Haben Sie eine Frage ? Kontaktieren Sie uns
Ausführliche Beschreibung 

Descripton-detailleeLucas G hat seinen Ruf mit seiner CASTOR-Produktlinie von Siloentnahme-, Verteil- und Einstreugeräten begründet, die für ihre außergewöhnlichen Leistungseigenschaften bei allen Futtermittelarten bekannt sind; diese Maschinen sind auf die Ausbringung aller Futtermittel und zur Stroheinstreuung unabhängig von der Länge der Halme und dem Feuchtigkeitsgehalt ausgelegt.Als echte 3 in 1-Werkzeuge ermöglichen diese Maschinen eine Siloentnahme, Verteilung und Strohausbringung in Rekordzeit.Diese Maschinen sind serienmäßig mit einem zweistufigen Getriebe ausgerüstet, womit sie eine präzise Verteilung bei niedriger Geschwindigkeit und eine leistungsfähige Strohausbringung bis 18 m bei hoher Geschwindigkeit ermöglichen. 

Standardmäßige Ausstattung

  • Seitlicher Auswurf rechts zur Austragung 
  • Mechanischer Ballenauflöser Castor 
  • Rundgreifer zur Siloentnahme mit einem Zylinder (45 – 53) mit zwei Zylindern (60 – 80) 
  • Zweistufiges Monoblock-Gebläse, maschinengeschweißt 
  • Hydraulischer Kamm (nur bei 60 G) 
  • Gelenkkupplung 
  • Elektrische Komfort-Steuerung  
Option : Mischtrichter

Option-tremier

Der Mischtrichter für Trockenfuttermittel verfügt über 500 l Fassungsvermögen. Dieses System ermöglicht die Einmischung von Kraftfutter, das zusammen mit der Silage verfüttert werden soll.  

Option : Castormix

Option-Castormix

Im Bereich des Greifers befindet sich ein Mischnetz zur Ergänzung des Greifers, um der Maschine eine zusätzliche Funktion zu bieten:die Rezyklierung.Durch Wiederverwertung der verwendeten Materialien kann den Tieren eine einfache und gemischte Ration verfüttert werden, wobei die Sortierung zwischen Silage und Faser vermieden wird. Nach der Beladung der Maschine mit Hilfe eines Silagegreifers oder eines Laders muss das Material nur noch in das Mischnetz befördert werden, um die Mischration herzustellen. Die Einhaltung der Beladereihenfolge ist wichtig für die schnelle Herstellung einer homogenen Mischung; dabei ist es ratsam, zuerst das Faserfutter und dann die Silage zu beladen. 

Merkmale

Interessiert an diesem Produkt ?

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns kontaktieren, falls Sie Fragen über diesem Produkt haben oder ein Angebot erhalten wünschen.

    Vorname
    Name
    Email
    Telefon
    Postleitzahl
    Stadt



    Die über dieses Formular erhobenen Informationen werden gespeichert und sind zur Verwendung durch LUCAS G bestimmt, damit das Unternehmen Ihre Anfragen weiter bearbeiten kann. Gemäß der DSGVO (GDPR) können Sie Ihr Recht auf Zugang zu den Sie betreffenden Daten ausüben und diese richtigstellen lassen, indem Sie sich unter p.grevet@lucasg.com mit uns in Verbindung setzen. Unsere Datenschutzrichtlinie anzeigen.